Cuvée blanche Vin de Pays Suisse 2016 – URCHIG

19.90 CHF

Dieser liebliche, gehaltvolle hellgelbe Wein zeigt ein Bukett von Zitrusfrucht, Quitte und einem Hauch von Lindenblüte. Eine schöne Auftaktsüsse und eine volle, harmonische und unglaublich weiche Struktur bezaubern den Gaumen; der Abgang ist lang und nachhaltig.

Artikelnummer: 1244607516 Kategorien: , ,
Land

Region

Produzent

Robsorte

Cuvée aus klassischen Rebsorten

Jahrgang

Weintyp

Alkoholgehalt

Flaschengroesse

Überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem Wein zum Aperitiv oder servieren Sie ihn zu Tapas, gebratenem Geflügel oder Hartkäse.

Gölä komponiert Lieder die ihm gerade in den Sinn kommen. Gerne über die Liebe, Lebensfreude oder Alltagssituationen die jedermann kennt. Bei einem genussvollen Abendessen mit seinen Freunden kam ihm die Idee einen Wein zu lancieren: E Wyi wi ig. So Räbe si eigentlech wie ig, schiesst es ihm durch den Kopf: tief im Schweizer Boden verwurzelt, urchig und bodenständig. In einer gemeinsamen Degustation mit dem Bataillard-Team findet Gölä ganz schnell seine zwei Lieblingsweine, einen Roten und einen Weissen aus feinen Schweizer Trauben. Er geniesst die beiden Weine, wenn er mit seinen Kumpels grilliert oder mit

Über ein Drittel der gesamten Schweizer Weinproduktion stammt aus dem trockensten Kanton der Schweiz, dem Wallis. Die Reben, die an steilen Hängen von 375 m ü.M. bis hinauf auf 1100 Höhenmeter wachsen, profitieren von einem aussergewöhnlichen Klima mit enormen Temperaturdifferenzen zwischen Tag und Nacht, heissen, trockenen Sommern und viel Föhn im Herbst sowie vom Schutz der Alpen, die sie umgeben. Auf den kleinen, meist terrassierten Parzellen mit sehr unterschiedlichen Böden ist viel Handarbeit die Regel. Neben dem Anbau der Hauptrebsorten Pinot Noir, Chasselas (Fendant) und Gamay zeichnet sich das Wallis durch die sorgfältige Kultivierung vieler alter und autochthoner Rebsorten wie Humagne Rouge, Cornalin und Heida aus.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Cuvée blanche Vin de Pays Suisse 2016 – URCHIG“