Campo de Borja D.O. Tres Picos 2018 – Bodegas Borsao

19.80 CHF 17.80 CHF

Ein glänzend rubinroter Wein mit kräftiger Brombeer-Aromatik, ergänzt von roter Johannisbeere, Holunder und Pflaume, dazu eine wunderbare Vanille-Würze und ein Hauch von Dörrobst. Im Gaumen ist er wunderbar weich, mit sanften Tanninen und einer leichten Auftaktsüsse. Die intensive Frucht ist von einer vollen, sehr weichen, harmonischen Struktur getragen, der Abgang ist lang und anhaltend.

Artikelnummer: 1365107518 Kategorien: , ,
Weintyp

Alkoholgehalt

Flaschengroesse

Jahrgang

Land

Produzent

Region

Mehr als 2000 Hektaren beste Lagen, drei Weinkeller (einer davon neu und topmodern) und Exporte in über 50 Länder weltweit: das ist die Bodega Borsao. Weinbau gibt es in der Region Campo de Borja D.O. schon seit dem 13. Jahrhundert; Ende der 1950er-Jahre legte man mit der Kooperative von Borja den Grundstein für die Bodega Borsao. Heute arbeiten 375 engagierte Produzenten gemeinsam am hervorragenden internationalen Ruf der Bodega und insbesondere ihrer fabelhaften Garnacha-Weine – mit Erfolg: 2012 war die Bodega Borsao «Winery of the Year» und gemäss Robert Parker ist es sein Lieblingsweingut – nicht nur in Spanien, sondern in der ganzen Welt.

Die nordostspanische Region Aragón umfasst das breite Ebro-Tal und ist im Norden von den Pyrenäen dominiert, die das trockene Tal mit Wasser versorgen. Aufgrund dieser Lage weisen die Weine hier ein grosses Potenzial auf. Kleine, ausgezeichnete Weingüter mit ausgeprägtem Qualitätsdenken machen Aragón mit seinen vier DO-Zonen Cariñena, Calatayud, Campo de Borja und Somontano für Weinliebhaber immer interessanter. Hauptsächlich werden hier die rote Garnacha und Tempranillo angebaut.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Campo de Borja D.O. Tres Picos 2018 – Bodegas Borsao“