Ultra Cabernet Sauvignon Mendoza 2017 – KAIKEN

21.50 CHF

Dieser fruchtige, gehaltvolle und ausgewogene reinsortige Cabernet Sauvignon ist schwarzrot mit vereinzelten Violettreflexen. In die Nase steigt ein recht intensives, komplexes Bukett von Kirsche, Pflaume und Brombeere sowie etwas Dörrfrüchte sowie Noten von Schokolade und Kaffee und ein Hauch von Lakritze. Im Gaumen zeigt er die erwähnten Aromen in harmonischem Zusammenspiel nochmals deutlich; im Abgang ist er recht nachhaltig.

Artikelnummer: 1087207517 Kategorien: , ,
Land

Region

Produzent

Robsorte

Cabernet Sauvignon

Jahrgang

Weintyp

Alkoholgehalt

Flaschengroesse

Passt ebenso wunderbar zu kräftigem Grillfleisch wie zu Gemüse- und Pilzgerichten und Polenta und schmeckt prima zu feinem Blauschimmelkäse.

Der Name Kaiken geht auf die patagonische Wildgans zurück, die von den einheimischen Mapuche-Indiandern Kaiken genannt wird. So dynamisch, wild und frei wie ihre Namensgeberin präsentieren sich die exklusiven Weine des Hauses in Mendoza: ehrlicher Charakter, grosse Persönlichkeit, Eleganz und Ausdruck. Aurelio Montes, der Pionier sorgfältig ausgearbeiteter Weine in Argentinien, hat nicht nur für seine Weine, sondern auch für sein Lebenswerk eine Reihe prestigeträchtiger Auszeichnungen erhalten. Zusammen mit seinem Sohn Aurelio junior keltert er aus über 100-jährigen Reben Weine allerbester Qualität: Kaiken erhält seit dem ersten Jahrgang höchste Ratings.

Vor über 300 Jahren entdeckten Jesuiten die Vorzüge Mendozas für den Weinbau. Heute ist die Provinz die wichtigste und grösste Weinbauregion Argentiniens. Das trockene Klima, die grossen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht und die Reblagen auf ca. 1000 m ü.M. sind ideale Voraussetzungen für Qualitätsweinbau. Dank den Andengletschern ist jederzeit genügend Wasser vorhanden, das die Stein-, Lehm- und Sandböden zur perfekten Unterlage für naturbelassene Trauben macht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ultra Cabernet Sauvignon Mendoza 2017 – KAIKEN“